Veranstaltungen
Home
Der Verein
Abteilungen
Blasorchester
Termine
Vorstand
Veranstaltungen
Presse
Allgemeine Infos
Sportstätten
Kooperation Kita TV
Satzung
Impressum
Datenschutzerklärung
Aufnahmeantrag
TVD-button_mail_k

webmaster@tvdauborn.de

Hier gibt es was zu hören und zu sehen beim TV ...

TVD-BLO_JK2018_Q_700

Jahreskonzert am 28. April um 20 Uhr

Zum Jubiläumskonzert am 28. April um 20 Uhr in der Dauborner Mehrzweckhalle lädt das Blasorchester TV Dauborn auch in diesem Jahr herzlich ein. Zum 30. Mal wird Thomas Kilian am Konzertabend als Dirigent vor dem Orchester stehen und das Stäbchen schwingen, ein großartiges Jubiläum, das sich als roter Faden durch das Programm ziehen wird. Eintrittskarten erhalten Sie an den folgenden Vorverkaufsstellen: Kornbrennerei Jäger und Kilian in Dauborn, sowie Bäckerei Jung in Kirberg, oder an der Abendkasse. Am Konzertabend wird sie Peter Knapp mit Witz und Know How durch das Programm führen.

Für abwechslungsreiche Unterhaltung wird zunächst das Jugendblasorchester unter der Leitung von Marina Lehn sorgen und das Konzert mit dem „3-Minuten-Nussknacker“ eröffnen. Das darauffolgende Stück „Vivo per lei“ bringt es mit einer Textzeile auf den Punkt: „Ich leb für sie, für die Musik!“ und spricht allen Musikern aus dem Herzen. Nach so viel Emotion lädt der „Lady Gaga Dance Mix“ das Publikum zum Tanzen ein – na gut, Füße wippen ist auch ok. Für „A little Suite of Horror“ (Eine kleine Horror-Suite) von Thomas Doss sollte das Publikum starke Nerven mitbringen, denn es wird in den einzelnen Sätzen ein wenig gruselig. Aber mit dem abschließenden Solowerk für Percussion und Orchester werden alle dunklen Gestalten aus den Köpfen vertrieben werden und gute Laune pur ist garantiert.

Den roten Faden setzt der Dirigent Thomas Kilian zum Beginn des zweiten Konzertteils mit der Eröffnungsouvertüre „A little opening“ an. Die beliebtesten Titel aus den vergangenen 30 Jahren wollen am Konzertabend gespielt werden, was den Dirigenten bei der Auswahl vor eine große Herausforderung stellte, denn davon gibt es eine ganze Menge. „Orpheus in der Unterwelt“ hat er aus den alten Ordnern rausgekramt und auch bei dem Titel „Oregon“ schwelgen er und die Musiker in den schönsten Erinnerungen an die vergangenen Orchesterjahre. „The Second Waltz“ spielt das Orchester ebenso gerne wie den darauffolgenden „König der Löwen“. Ein ganz besonderer Genuss wird „Csárdás“ sein, ein Solostück für Klarinette, das am Konzertabend dem Jubilar vorbehalten ist. Der krönende Schlusspunkt wird „Music“ von John Miles sein, ein Titel, der die Musiker schon seit jeher begleitet und Allen aus der Seele spricht.

Die Musiker der beiden Orchester freuen sich über Ihren Besuch am Samstag, den 28. April, reinhören lohnt sich!

Zeltlager 2018

 Am ersten Sommerferienwochenende (Freitag, 22. Juni, ab 17 Uhr bis Sonntag, 24. Juni; 15 Uhr) ist es wieder so weit: Wir schlagen auf dem Turnplatz in Dauborn unser Lager auf.
Mitcampen dürfen alle Vereinskinder bis einschließlich 5 Jahre gemeinsam mit einem Elternteil, ab 6 Jahren alleine. Es ist auch möglich nur tagsüber mitzumachen. Kinder bis einschließlich 5 Jahre müssen auch bei einer Teilnahme ohne Übernachtung mit einem Elternteil angemeldet werden.

Vereinsjugendliche ab 14 Jahren, können auch als Helfer teilnehmen und die Betreuer bei der Durchführung des Zeltlagers (z. B. Mithilfe beim Basteln und den Spielen) unterstützen. Voraussetzung dazu ist das Einverständnis der Erziehungsberichtigten (Unterschrift auf Anmeldung, s. u.).

Teilnehmergebühren:
45,00 € pro Kind
(auch für Kinder, die nicht übernachten)
30,00 € pro begleitendem Elternteil (auch bei einer Teilnahme ohne Übernachtung)
30,00 € für Helfer (Vereinsjugendliche ab 14 Jahren)

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Vollverpflegung, Programmkosten incl. evtl. anfallender Eintritts- /Fahrtkosten und Übernachtung in vereinseigenen Zelten. Da viele Kosten bereits vorab anfallen, muss der Teilnehmerbeitrag nach Erhalt der Teilnahmebestätigung bereits vorab auf das Vereinskonto gezahlt werden. Alle Informationen diesbezüglich erhalten die Teilnehmer nach der Anmeldung.

Da nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern mitmachen kann, bitte alle Anmeldungen schriftlich bei Anne Schmidt, Spessartstraße 4, 65597 Hünfelden-Dauborn oder
Catrin Hammel, Grubenstraße 2, 65597 Hünfelden-Dauborn abgeben.

In der Küche sowie beim Auf- und Abbauen der Zelte benötigen wir die Unterstützung von Eltern. Bitte tragen Sie sich auf dem Anmeldezettel ein.

Bei Rückfragen steht Anne Schmidt, Leiterin Kinder & Jugend (Tel. 06438 / 7299065; E-Mail: kinder-jugend@tvdauborn.de) gerne zur Verfügung.

Viele Grüße Eure Kinder-/Jugendübungsleiter

Zur besseren Planung benötigen wir alle Anmeldungen bis spätestens Sonntag, 6. Mai 2018! Sollten mehr Anmeldungen eingehen, als Plätze zur Verfügung stehen, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung über eine Teilnahme. Sollte trotz guter Vorbereitung durch Witterung, Krankheit oder Gegebenheiten, die nicht in unserem Einflussbereich liegen unser Zeltlager ausfallen, so sind wir bemüht, dies rechtzeitig mitzuteilen. Ein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung kann nicht erhoben werden! Nach dem Anmeldeschluss erhalten alle Teilnehmer eine Rückmeldung mit weiteren Informationen sowie der Kontoverbindung zur Zahlung des Teilnehmerbeitrages.

Das Anmeldeformular kann hier heruntergalden werden.

Am 1. Mai wird beim TV Dauborn gewandert

und alle können mitmachen. Es wird eine geführte Wanderroute vorgeschlagen, die durch den Ort, Wiesen, Felder und Wald führen wird. Start der Wanderung ist um 11.00 Uhr, wir treffen uns am Schwimmbad.

Es geht durch den Ort Richtung Tankstelle Goldener Grund, den Berg aufwärts, vorbei am Schweinestudio Hepp, unter der Autobahnbrücke durch, den nächsten Weg rechts in Richtung Crossplatz, dort wieder unter der Autobahnbrücke durch, um dann links am Waldrand in Richtung Wochenendhäuser zu wandern. Unterhalb der Wochenendhäuser angekommen, geht's über die Brücke zur Aumühle. Im Hof der Aumühle kann man sich mit Essen und Getränken stärken, selbstverständlich gibt es auch Sitzgelegenheiten. Der Rückweg geht dann links hoch Richtung Ohrener Wald bis zum Wanderweg Da 4. Von dort laufen wir weiter Richtung Dauborner Anlagen bis zur TV Halle. Nach dieser wunderschönen Wanderung erwartet die Wanderer ab ca. 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen oder auch Grillwürstchen und Grillsteaks mit Getränken. Bei musikalischem Hintergrund lassen wir den Tag gemütlich ausklingen. Die Kleinen können sich derweil auf einer Hüpfburg noch mal richtig austoben.

Der Wirtschaftsausschuss des TV Dauborn freut sich bereits jetzt auf eine rege Teilnahme und einen erlebnisreichen Tag bei hoffentlich schönem Wetter. Selbstverständlich sind auch alle Nichtmitglieder recht herzlich eingeladen.

TVD-buttons_doppelpfeil

Zurück